Bauer-Bornemann Steinrestaurierung, Bamberg

Amsterdam, Königliches Palais

Referenzen

Auszug aus der Referenzliste 2010

Bauer-Bornemann: Referenzen   Aschach, Schloss, Torbogen
Bauer-Bornemann: Referenzen   Mannheim, Marktbrunnen
Bauer-Bornemann: Referenzen     Potsdam, Kollonaden
Bauer-Bornemann: Referenzen   Randersacker, St. Stephan
Bauer-Bornemann: Referenzen   Koblenz, Dikasterialgeb.
Aschach, Schloss, Freitreppen | Bad Wildbad, König Karl Bad, Fassaden | Deidesheim, Weingut Dr.Deinhard, Wirtschaftsgebäude, Torpfeiler | Estenfeld, Kath.Pfarrkirche St.Mauritius | Frankenberg, Schloss, Portal Innenhof, Steinbrücke | Hahnbach, St.Jakobus, Hauptportal West, Romanisches Portal | Heidelberg, | Schloss, Scheffelterrasse | Koblenz, Dikasterialgebäude, Puttenrekonstruktion | Mannheim, Marktbrunnen, Gesamtsanierung | Markt Bibart, Friedhof, Kreuzschlepper | Miltenberg, Burg Mildenburg, Fassade | Naumburg, Dom, Dreikönigskapelle, Figurengruppe | Pommersfelden, Kirche St.Maria und Johannes, Fassaden | Potsdam, Neues Palais, Kolonnaden und Triumphtor | Randersackeracker, Kath.Kirche St.Stephan, Romanischer Turm


Gesamtsanierung aller Fasaden und Kamine

Am zentralen Platz der Stadt entstand in der Mitte des 17. Jahrhundert der monumentale Sandsteinbau. Wir restaurierten etwa 15.000 qm reich profilierter Fläche und erneuerten dabei annähernd 30.000 lfm Kalkmörtelfuge. Die Reliefs wurden konserviert.

Gegenüber der barocken Anlage des Neuen Palais bildet die Kolonnade einen halbrunden Abschluss nach Westen. Nach dem Wiederaufbau und der statischen Sicherung erfolgt derzeit durch uns die Restaurierung und Konservierung der historischen Teile der linken Hälfte mit Südpavillon und Südkolonnade sowie des Triumphtores.