Bauer-Bornemann Steinrestaurierung, Bamberg

Würzburg, Käppele

Referenzen

Auszug aus der Referenzliste 2003

Bauer-Bornemann: Referenzen   Bamberg, Eisgrube 14
Bauer-Bornemann: Referenzen   Freinsheim, Turm
Bauer-Bornemann: Referenzen   Maulbronn, Kloster
Bauer-Bornemann: Referenzen   Worms, Kirche St. Paul
Bauer-Bornemann: Referenzen   München, Weißenburgplatz
Alsfeld, Walburgiskirche, Turmbalustrade | Alzey, Nikolaikirche, Fassade | Bamberg, Eisgrube 14, Fassade mit “Apfelweibla”-Portal | Bremen, Dom St.Petri, Nordfassade | Freinsheim, Romanischer Friedhofsturm | Illmünster, Pfarrkirche St. Arsatius, Altar der Krypta und Tumba | Immenhausen, Evang. Kirche St. Georg, Turm | Lahnstein, Burg Lahneck, Westfassade | Ludwigsburg, Schloss, Fassaden- und Dachsanierung | Maulbronn, Kloster, Sommerkirche, Chor und Querhaus | München, Weißenburgplatz, Wittelsbacher Brunnen, Gesamtsanierung | Markgröningen, Wimpelinhof, Fassaden | Schleswig, Oberlandesgericht, Fassade | Waghäusl, Eremitage, Fassade | Worms, Kirche St. Paulus, Türme Westgiebel, Portal


Restaurierung von 14 Kreuzwegstationen

Balthasar Neumann und Johann Wolfgang von der Auwera sind die Schöpfer dieses schönsten deutschen Kreuzwegs. Alle 14 Stationen mit über 80 Einzelfiguren wurden durch uns restauriert, ebenso die Treppenanlagen und Pflasterflächen aus Kalkstein.