Bauer-Bornemann Steinrestaurierung, Bamberg

Wiesbaden, Jagdschloss Platte     - PETER-PARLER PREIS 2009 -

Referenzen

Auszug aus der Referenzliste 2004

Bauer-Bornemann: Referenzen   Calw-Hirsau, Kloster
Bauer-Bornemann: Referenzen   Kirn. Rathaus
Bauer-Bornemann: Referenzen   Frankfurt, Dom
Bauer-Bornemann: Referenzen   Lohne, Friedhof
Bauer-Bornemann: Referenzen   Wiesbaden, Ringkirche
Bauer-Bornemann: Referenzen    St. Wendel, Portal
Calw-Hirsau, Klosteranlage, Eulenturm, Aussenkonservierung | Coburg, Evang. Kirche St. Moritz, Epitaphien | Frankfurt a. Main, Alte Stadtbibliothek, Portikus | Frankfurt a. Main, Katharinenkirche, Epitaphien | Frankfurt a. Main, Kaiserdom St. Bartholomäus, Turm | Gnadental, Klosterkirche, Fassaden | Hannover, Herrenhausen, Königinnen Denkmal | Kirn, Rathaus, Fassadenrenovierung, Wappenrekonstruktion | Lohne, Friedhof, Kreuzigungsgruppe | Mainz, Zitadelle, Jakobsfigur mit Podest | Marienstatt, Abtei, Mittelrisalit, Kopie der Marienfigur | Nürnberg, Kirche St. Lorenz, Südturm | Pirmasens, Alte Post, Wappen | St. Wendel, St. Wendelinsbasilika, Portal | Wiesbaden, Ringkirche, Nord- und Westfassade


Rekonstruktion der Treppenanlage, Steinrestaurierung

Für die Qualität dieser Arbeit wurde uns der 1. PETER-PARLER-PREIS im Jahr 2009 verliehen.

Viele Jahrzehnte stand die Kriegsruine schutzlos ohne Dach, die Substanz erlitt nochmals erhebliche Schäden. Wir sicherten und ergänzten die erhaltenen Werksteine der Aussen- und Innenfassaden und rekonstruierten die zweiläufige Freitreppe in der Rotunde und den Bodenbelag aus rotem Sandstein.